Herzlich willkommen !

Wir freuen uns sehr, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen!

Momentan haben wir zeitlich im gewohnten Umfang geöffnet (siehe auch hier: Öffnungszeiten)!
Bitte vereinbaren Sie unter 02152/2102 stets telefonisch einen Termin vor Ihrem Besuch in der Praxis und beachten Sie die Hinweise zu Corona weiter unten auf dieser Seite.

 

Aktuelles:

Die Gesundheit Ihres Tieres steht auf dem Spiel!

 

Das geplante weitreichende Antibiotikaverbot für die Behandlung von Tieren könnte die Gesundheit von Tieren und Tierhalter:innen aufs Spiel setzen. Tritt es in Kraft, können bestimmte schwerwiegende bakterielle Infektionen nicht mehr behandelt werden und es drohen fatale Folgen für die Gesundheit und das Wohlergeben aller Tiere, da die in Aussicht gestellte Ausnahmeregelung für die Behandlung von Einzeltieren auf absehbare Zeit nicht durchsetzbar ist. Der Kampf gegen antimikrobielle Resistenzen ist eine Gemeinschaftsaufgabe der Human- und Tiermedizin und darf nicht nur zu Lasten der Tiere gehen.

Werden Sie aktiv: Setzen Sie sich dafür ein, dass das Europäische Parlament im September diesen Antrag ablehnt.

 

Offene Petition zum Mitzeichnen: https://www.change.org/p/europ%C3%A4ische-parlament-eu-will-weitreichende-antibiotikaverbot-f%C3%BCr-tiere-gefahr-f%C3%BCr-unsere-tiere

 

Mehr Informationen zur Problematik und was Sie machen können:

Informationen der BTK an die Tierhalter:innen

Schreiben der BTK an die Tierhalterverbände

 

Ihr Tier wird es Ihnen danken!

 

Unterschriftenkampagne des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte (bpt) gegen weitreichendes EU-Antibiotikaverbot: https://m.tieraerzteverband.de/bpt/aktuelles/meldungen/2021_08_09_kampagne-therapienotstand.php

 

Quelle: Homepage BTK

 

Gute Nachrichten: Die Renovierung der Praxis ist abgeschlossen!

Auch wir haben notwendigerweise Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ergriffen:

  • Wir haben zu Ihrer und zu unserer Sicherheit den Zugang zur Praxis  beschränkt, da wir ansonsten platzmässig nicht die empfohlenen Mindestabstände einhalten können.
  • Bitte tragen Sie bereits beim Betreten des Geländes vor der Praxis einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz.
  • Wir bitten Sie, nach dem Eintreffen an unserer Praxis zur Anmeldung  am Fenster den Patienten zunächst im Auto zu lassen und im Anschluss an die Anmeldung vor der Praxis oder in Ihrem Auto auf den Aufruf zur Behandlung zu warten, wenn das Wetter es zulässt.
    Bei Regen oder starker Kälte/Hitze werden wir Ihnen gerne einen Warteplatz im Innenbereich zur Verfügung stellen.
  •  Momentan kann  pro Tier maximal eine Begleitperson die Praxis betreten !
    Eventuelle weitere Begleitpersonen bitten wir, so lange draussen oder im Auto zu warten.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Corona-bedingten Einschränkungen , damit wir diesen Service auch in den kommenden Wochen noch anbieten können.

Bleiben Sie gesund!
 

Ihr Praxis-Team der Tierarztpraxis Stützel

Für Kaninchen empfehlen wir insbesondere jetzt im Frühjahr zu Beginn der Freiluftsaison eine Impfung gegen Myxomatose und RHD; das sind zwei tödlich verlaufende Virusinfektionen, die häufig hier in unserer Gegend vorkommen!
In unserer Praxis ist auch der neue Kombinationsimpfstoff für die Impfung gegen RHD 1 und RHD 2 verfügbar, der nur einmal jähröich geimpft werden muss!

Beim Klick auf das Logo geht es zu unserer monatlich aktualisierten Tierzeitschrift "Tierpunkt"!

Hier finden Sie uns

Tierarztpraxis M. Stützel
Wielandstr. 8
47906 Kempen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 2152 2102+49 2152 2102

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierarztpraxis M. Stützel, Wielandstrasse 8, 47906 Kempen, Tel.: 02152/2102

Anrufen

E-Mail